Warum haben neuerdings so viele Unternehmen einen Blog?

Headergrafik-wozu-ein-blog.jpg

Mit gezieltem Content erfolgreich User zu Kunden konvertieren

Um die eigene Webpräsenz attraktiver zu machen und Besucher mit interessanten Inhaltsangeboten zu Kunden zu machen, nutzen immer mehr Unternehmen einen eigenen Blog. Als Teil der Strategie für durchgängiges Online Marketing gehört ein Blog mittlerweile zum guten Ton. Die Besucher von Webseiten sind anspruchsvoller geworden bei dem, was sie lesen wollen, und lassen sich nicht mit einfacher Werbung oder nichtssagenden Allgemeinplätzen abspeisen.

Fachlich fundiert und informativ müssen die permanent aktualisierten Inhalte und Angebote sein, damit Sie Besucher und potenzielle Kunden von Ihrem Unternehmen überzeugen. Um im Netz gefunden zu werden, ist es dabei immens wichtig die Blogbeiträge für Suchmaschinen relevant zu gestalten.

Der Konkurrenz durch perfektes Bloggen immer eine Nasenlänge voraus sein

Die Konkurrenz schläft beim Buhlen um die Gunst der Kunden auch beim Bloggen nicht und gute Inhalte, SEO und perfektes Timing sind das A und O für einen nachhaltigen Erfolg. Content Marketing per Blogging mit Biss und Mehrwert für Suchmaschinen und Kunden gleichermaßen, braucht daher neben – auf die verschiedensten Anforderungen von Usern und Kunden zugeschnittenen – Inhalten, einen maßgeschneidert geführten Redaktionsplan im Rahmen einer professionellen Online-Strategie.

Mit fesselnden Bloginhalten aus Besuchern Kunden machen

Gut geschriebene, den User informierende und überzeugende Beiträge sind bei Unternehmensblogs Grundvoraussetzung für erfolgreiche Conversion. Im Klartext: Es reicht nicht, dass sich in sozialen Medien tummelnde User Ihre Bloginhalte entdecken und idealerweise lesen. Ziel ist die Umwandlung von interessierten Besuchern in zahlende Kunden. Diese Steuerung lässt sich anders als zum Beispiel bei einem Offline-Zeitungsartikel optimal durch den gezielten Einsatz von Social Media Marketing erreichen. Sehr wichtig ist dabei ein perfektes Setzen der relevanten Keywords im jeweiligen Blogbeitrag, denn der möglichst knackig geschriebene Text muss vor dem Lesen erst einmal gefunden werden, also Reichweite erzeugen. Wer einen Unternehmensblog erstellen, pflegen und erfolgreich führen will, muss daher das speziell dafür entwickelte Handwerkszeug beherrschen. Wir unterstützen Sie dabei gerne mit unserem Know-how.

Regelmäßig frischen Content passgenau für die Zielgruppe erstellen

Wichtig für einen erfolgreichen Unternehmensblog ist das Erstellen von passgenauen, mundgerechten Beiträgen. Erst wenn die Blogpostings zur angestrebten Zielgruppe – besser noch zur Buyer Persona – eins zu eins passen, bewegen die Beiträge die Besucher zum Verweilen und Lesen und letztlich zur Conversion. Bei verpuffendem Interesse, weil der Inhalt nicht zur Zielgruppe passt, ist der Besucher genauso schnell wieder weg wie bei mangelhaft und langweilig geschriebenen Texten. Die Glaubwürdigkeit eines Unternehmens lässt sich durch einen Blog nur dann vorteilhaft untermauern, wenn das Content Marketing ähnlich wie ein Handschuh sitzt. Auch dass die Blogbeiträge nicht nur frisch nach der Veröffentlichung, sondern mit Hilfe der richtigen Keywords auch noch viel später gefunden und gelesen werden, ist wichtig für dauerhaften Erfolg.

Mit leicht zu handhabender Blogging-Software für mehr Traffic sorgen

Das Verfassen der Blogtexte, das Redigieren im Rahmen eines Redaktionsplans sowie das Bearbeiten der Texte lässt sich mit den richtigen Werkzeugen auch von im Bloggen Ungeübten leicht umsetzen. Bilder, Links, Überschriften sowie Kommentarfunktionen und ein Call-to-Action-Link am Schluss des Beitrags können Sie ebenfalls unkompliziert individuell oder per Vorlage einfügen. Mit einer speziellen Blogging-Software lässt sich der Traffic SEO-strategisch über die Suchmaschinen generieren. Die Optimierung für mobile Endgeräte wie Smartphones und Tablets erfolgt dabei automatisch per Echtbild-Darstellung über einen WYSIWYG-Editor.

Nach Plan und Kalender im Voraus publizieren und verbreiten

Im Rahmen eines Redaktionsplans und mit praktischem Kalender-Werkzeug lassen sich Bloginhalte lange im Voraus planen und mit perfektem Timing im Unternehmensblog publizieren. Für eine schnellere virale Verbreitung lassen sich die Blogbeiträge über Ihre jeweiligen Social-Media-Accounts in den sozialen Netzwerken positionieren. Bei jeder Veröffentlichung neuer Texte können Sie Abo-Leser per E-Mail über die frischen Blogbeiträge automatisch informieren. 

Neuer Call-to-Action (CTA)

Letzte Beiträge

Blogverzeichnis - Bloggerei.de